exzellent Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Garbsen und Region Hannover

unabhängig • kompetent • integer

Vertrauensschadensversicherung

Vertrauensschadenversicherung

Kriminalität am Arbeitsplatz gefährdet Kapital und Liquidität der betroffenen Unternehmen und sie steigt durch organisierte Wirtschaftskriminalität seit Jahren. Mittlerweile sind 85 % aller Unternehmen von Verlusten durch Wirtschaftskriminalität betroffen. Die Implementierung eines Risikomanagement- und Compliance-Systems ist ein erster Schritt. Aber auch diese Systeme haben ihre Lücken, welche entdeckt und missbraucht werden können. So waren in vielen Fällen Angestellte des Unternehmens direkt beteiligt, aber auch Kunden, Lieferanten und sogar das eigene Management. Hintergrund für die Zunahme der Delikte: schwindendes Unrechtsbewusstsein, abnehmende Loyalität, allgemeiner Werteverfall, finanzielle und familiäre Schwierigkeiten und Notlagen von Mitarbeitern.

Die Folge sind hohe Schäden durch Straftaten, welche teilweise über Jahre hinweg unbemerkt begangen wurden. Eine Vertrauensschadenversicherung (VSV) schützt Ihr Unternehmen vor Vermögensschäden aus unerlaubten Handlungen Ihrer Betriebsangehörigen oder sonstigen Vertrauenspersonen.

Grundlagen

Zum Versicherungsumfang gehören Schäden aus Betrug, Unterschlagung, Diebstahl, Untreue, Sachbeschädigung, Sabotage oder andere vorsätzliche unerlaubte Handlungen, die nach § 823 BGB zum Schadenersatz verpflichten. Ersetzt werden in der Regel sowohl Schäden, die Ihrem Unternehmen selbst entstehen, als auch Schäden, die Dritten zugefügt werden. Auch Schäden aus erfolgreichem Fake President Fraud, auch CEO-Fraud-Angriffe oder „Chef-Masche“ genannt, können durch die Police abgedeckt werden.

Leistungen

Der Versicherer ersetzt den tatsächlich entstanden Vermögensschaden bis maximal zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Darüber hinaus können im Rahmen der jeweiligen Versicherungssumme oder Entschädigungsgrenze neben dem eigentlichen Vermögensschaden auch Schadenfolgekosten mitversichert, zum Beispiel Kosten

  • zur Ermittlung der Schadenhöhe (inkl. Aufwendungen für IT- Forensik)
  • zur Rechtverfolgung und zur rechtlichen Abwehr etwaiger Ansprüche Dritter
  • zum Ausgleich von Vertragsstrafen
  • zur Wiederherstellung der Daten und Reputation des Unternehmens
  • zur Informationsverpflichtung aufgrund datenschutzrechtlicher Verpflichtung
  • zum finanziellen Ausgleich einer Betriebsunterbrechung

Der richtige Vertrag

Die Angebote an Vertrauensschadendeckungen sind zwar überschaubarer als die der gängigeren Sparten, jedoch gilt es, Ihren Bedarf an Versicherungsumfang und Ihr Bedürfnis gemeinsam mit Ihnen zu erarbeiten. Auf dieser Grundlage erstellen wir eine Marktanalyse der am Markt verfügbaren Angebote oder schreiben Ihr Risiko mit dem Ergebnis aus, eine auf Sie zugeschnittene Deckung mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis zu haben.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Anfrage!


Angebot und Vergleich für Vertrauensschadenversicherung anfordern

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.