exzellent Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Garbsen und Region Hannover

unabhängig • kompetent • integer

Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung, teilweise auch Geschäfts- oder Betriebsversicherung genannt, ist quasi die Hausratversicherung für Ihren Betrieb. Sie sichert Ihre geschäftliche Einrichtung, Waren, Lagerbestände oder teures elektronisches Equipment und Arbeitsmaschinen ab, sobald eines dieser Sachen aufgrund eines Schadens beschädigt oder z.B. eines Feuerschadens vernichtet werden. Auch bei gebrauchten Gegenständen kommen schnell hohe Belastungen auf Sie zu, wenn Sie diese neu anschaffen müssen.

Grundlagen

Die Inhaltsversicherung zahlt immer dann, wenn Ihre technische und kaufmännische Betriebseinrichtung oder Ihre Vorräte durch einen versicherten Schaden geschädigt oder vollständig zerstört werden, bzw., je nach Deckungsumfang, abhandenkommen. Zusätzlich versichert werden etliche Kostenpositionen, die nach einem Sachsubstanzschaden teils enorme Kosten nach sich ziehen können.

Darüber hinaus kann die Gefahr der Betriebsunterbrechung eingeschlossen werden. Sie wird auch die Lebensversicherung Ihres Betriebes genannt, da sie die fortlaufenden Kosten und den entgangenen Gewinn übernimmt, wenn Ihr Betrieb durch einen Schaden nicht fortgeführt werden kann.

Leistungen

Sie können die folgenden Gefahren einzeln versichern oder miteinander kombinieren, wobei sogenannte gebündelte Versicherungen oftmals günstiger sind, als die einzeln abgeschlossenen Verträge:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion, Absturz bemannter oder ggf. unbemannter Flugköper),
  • Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus,
  • Leitungswasser, Sprinkler-Leckage,
  • Sturm- Hagel.

Zusätzlich versichert werden können

  • Innere Unruhen, böswillige Beschädigungen, Streik, Aussperrung,
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen,
  • Elementarschäden (Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung (Erdfall), Erdrutsch, Schneedruck und Lawinen, Vulkanausbruch),
  • Glas und
  • Unbenannte Gefahren.

Folgende Kosten sind oftmals obligatorisch eingeschlossen:

  • Aufräumungs-, Abbruch-, Feuerlösch-, Bewegungs- und Schutzkosten,
  • Mehrkosten durch Preissteigerungen,
  • Sachverständigenkosten,
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt,
  • Mehrkosten infolge von behördlicher Wiederherstellungs-, Wiederaufbau- oder Betriebsbeschränkungen,
  • Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte.

Die richtige Versicherungssumme

Die Versicherungssumme sollte unbedingt dem Neuwert der zu versichernden Betriebseinrichtung und Vorräte entsprechen. Eine Faustformel wie innerhalb von Hausratversicherungen gibt es hierzu nicht. Der Wert kann anhand des Anlageverzeichnisses bestimmt werden, soweit dieses die jeweiligen Neuwerte berücksichtigt. Hier raten wir zu größter Sorgfalt, um die Überraschung einer Unterversicherung zu vermeiden. Bei 50% Unterversicherung z.B. gibt es im Totalschaden auch nur 50% der Versicherungssumme.

Wo besteht Versicherungsschutz

Versicherungsschutz besteht normalerweise für die im Vertrag genannten Versicherungsorte. Weitere Versicherungsorte können berücksichtigt werden, soweit sie sich im Inland befinden. Sollten Sie Betriebsstätten mit höheren Versicherungssummen im Ausland haben, wäre im Hinblick auf den dahingehend besseren Versicherungsschutz ggf. auf Industrieverträge zurückzugreifen.

Der richtige Vertrag

Das Angebot an Inhaltsversicherungen ist vielfältig. Die für Sie richtige Lösung hängt von Ihrem individuellen Bedarf und Ihrem Bedürfnis ab, die wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten. Auf dieser Grundlage erstellen wir eine Marktanalyse der am Markt verfügbaren Angebote mit dem Ergebnis, eine auf Sie zugeschnittene Deckung mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis zu haben.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Anfrage!


Vergleich und Angebot für Inhaltsversicherung anfordern

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.