exzellent Versicherungsmakler - Ihr Versicherungsmakler in Garbsen und Region Hannover

unabhängig • kompetent • integer

Industrie-Haftpflichtversicherung

Industrie-Haftpflichtversicherung

Die bedarfsgerechte Absicherung der Haftpflichtrisiken eines Unternehmens ist im Rahmen des Risikomanagements unabdingbar und essentiell. Die Industrie-Haftpflichtversicherung ist dabei die wohl wichtigste Deckung von Industrieunternehmen, da sie sowohl das Unternehmen als auch seine gesetzlichen Vertreter und die Mitarbeiter vor den finanziellen Folgen von Schadenersatzansprüchen schützt, die sich aus dem Betrieb des Unternehmens oder aus den hergestellten Produkten ergeben.

Grundlagen

Der Haftpflichtversicherer prüft eine Forderung, die an Sie oder Ihr Unternehmen gestellt werden, weil einem Kunden oder einem sonstigen Dritten ein Schaden zugefügt wurde. Ist die Forderung berechtigt, reguliert der Versicherer sie im Rahmen des vereinbarten Deckungsumfanges der Police. Ist sie unberechtigt, lehnt sie der Versicherer, ggf. auch vor Gericht unter Übernahme der Gerichtskosten, ab. Versichert ist dabei die gesetzliche Haftpflicht, die aus den Tätigkeiten, Eigenschaften und Rechtsverhältnissen Ihres Betriebes entstehen kann, neben der herkömmlichen Betriebshaftpflicht insbesondere auch die gesetzliche Haftpflicht aus der Mangelhaftigkeit der durch Sie hergestellten und gelieferten oder verkauften Produkte.

Leistungen

Der Versicherer ersetzt den tatsächlich entstanden Schaden bis maximal zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme und Entschädigungsgrenzen folgende nicht abschließend aufgeführte Leistungen, die je nach Betriebsart und vereinbarten Deckungsumfang abweichend sein können. Der Leistungsumfang der Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung erstreckt sich auf Personen-, Sach- und den daraus als Folge entstehenden Vermögensschaden.

Spezielle Produktvermögensschäden sind in der „Erweiterten Produkthaftpflicht“ mitversichert. Deren Leistungsumfang erstreckt sich auf die Absicherung von Ansprüchen Dritter, wie z.B.

  • durch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften,
  • infolge der Mangelhaftigkeit von Sachen, die erst durch Verbindung, Vermischung oder Verarbeitung der gelieferten Erzeugnisse mit anderen Produkten entstehen,
  • wegen nutzlos aufgewendeter Kosten für die Ver- oder Bearbeitung fehlerhafter Erzeugnisse,
  • durch Mängel an be- oder verarbeiteten Sachen,
  • durch Fehler gelieferter, montierter oder gewarteter Maschinen,
  • Kosten für Aus- und Einbau mangelhafter Erzeugnisse,
  • Prüf- und Sortierkosten.

Zusatzdeckungen

  • Die Produktausfalldeckung befasst sich mit Schäden, die sich über die erweiterte Produkthaftpflicht hinaus mit den mittelbaren Schäden beim Abnehmer wie Produktionsausfall befasst und sogar die Schlechtleistung mitversichern kann. Einzelheiten können Sie folgendem Menüpunkt entnehmen - Produktausfallversicherung
  • Für spezielle Branchen sind Sonderkonzepte von Nöten, die auch unabhängig von einem vorherigen Sach- oder Personenschaden leisten, z.B. für IT-, Life Science- und beratende, werbende oder produzierende Unternehmen der Industrie 4.0. Näheres erfahren Sie im Menüpunkt - E&O Versicherung
  • Erweiterung der obligatorischen Umwelthaftpflicht-Basisversicherung für Anlagen gem. der BImSchV
  • Erweiterung der obligatorischen Umweltschaden-Basisversicherung, sofern Biodiversität auf dem eigenen Grund und Boden schützenswert ist.
  • Ist ein Produktfehler geeignet, Personen zu schädigen, so kann ein Rückruf erforderlich sein. Rückrufkosten sind bei fast allen Policen nur zu einem geringen Teil in der Betriebs- und Produkthaftpflichtpolice versicherbar. Je nach Rückrufpotential der Produkte sollte daher ggf. ergänzend eine Rückrufkostenversicherung bzw. Produktschutzversicherung abgeschlossen werden. Einzelheiten erfahren Sie unter folgendem Menüpunkt - Rückrufkostenversicherung

Der richtige Vertrag

Das Angebot an Industrie-Haftpflichtversicherungen ist vielfältig. Die für Sie richtige Lösung hängt von Ihrem individuellen Bedarf und Ihrem Bedürfnis ab, die wir mittels ausführlicher Risikoanalyse gemeinsam mit Ihnen erarbeiten. Auf dieser Grundlage erstellen wir eine Marktanalyse der am Markt verfügbaren Angebote oder schreiben Ihr Risiko mit dem Ergebnis aus, eine auf Sie zugeschnittene Deckung mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis zu haben.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Anfrage!


Angebot und Vergleich für Industrie-Haftpflichtversicherung anfordern

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.